Josef Gredler

 

Herr, halte die Sehnsucht nach dir in mir wach!

Behüte sie wie eine Flamme,

die niemals erlischt!

Halte deine schützende Hand darüber,

dass kein Windstoß sie hinwegrafft!

Lass mein Herz

jede Stunde und jeden Augenblick

vom Verlangen nach dir erfüllt sein!

Bewahre mir diese Sehnsucht

wie einen kostbaren Schatz,

den ich täglich neu heben darf!

Wie die Sonne soll sie

– Vorbote deiner Verheißung –

ihre Bahn ziehen über jeden Tag meines Lebens

und alles Tagewerk

soll von ihren Strahlen durchdringen sein.

Lenke meine Gedanken,

mein ganzes Gemüt

und alle meine Schritte,

dass sie nach Erfüllung dieser Sehnsucht trachten.

Mein ganzer Hunger und all mein Durst,

die ich verspüre,

sollen dir gelten,

der du allein allen Hunger stillen

und allen Durst löschen

und alle Sehnsüchte zu erfüllen vermagst

und alle Unruhe des Herzens wandeln kannst,

bis es endgültig Frieden findet in dir,

der du selber ganz Erfüllung bist.

 

© Josef Gredler